Das muss ich mir merken, für wenn mal Langeweile bei den Kindern herrscht: Sie (beaufsichtigt natürlich!) vorne im Auto Autofahren spielen lassen... Das läuft jetzt schon fast ne Stunde.

@fabian Besser wäre es, wenn es denn ginge, sie in einer Straßenbahn Straßenbahnfahrer spielen zu lassen. Das gewöhnt ihnen vielleicht ab, das Auto als selbstverständlich zu sehen.

@Cyb3rrunn3r
In der autonomen U-Bahn in Nürnberg haben wir das schon gemacht...
Wegen Auto: Sowas wir Straßenbahn gibt es hier auf dem Land eh nicht. Nur Busse. Die kommen jede halbe Stunde, man landet dann irgendwo, wo der nächste Bus auch erst wieder in vielen, vielen Minuten kommt - und 100% klimaneutral ist Busfahren ja jetzt auch nicht...

@fabian Leider wahr und auf dem Land bzw. ländlicher Gegend ist der ÖPNV definitiv verbesserungswürdig. 😒

@Cyb3rrunn3r Ich vermutlich auch ne gute Portion Henne-und-Ei-Problem: "Warum alle 10 Minuten Busse fahren lassen, wenn dann keiner drin sitzt?" vs. "Warum Bus fahren, wenn nur alle 30 Minuten einer kommt?"

@fabian Args, so schwierige Dinge nicht so früh am Morgen. ;-)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Mastodon

schlenz.ruhr ist ein Server im Fediversum